Konzepte und Programme


Englischunterricht ab Klasse 1

Anders als in den meisten Thüringer Grundschulen wird bei uns Englisch als Unterrichtsfach nicht erst ab Klassenstufe 3, sondern bereits ab der 1. Klasse für alle unsere Schüler angeboten.


Jahrgangsgemischter Unterricht

An unserer Schule wird einmal wöchentlich für 2 Unterrichtsstunden in jahrgangsgemischten Gruppen gelernt.

Dadurch erhalten unsere Schüler die Gelegenheit, nicht nur in den Pausen, sondern auch im Unterricht über ihren Klassenverband hinaus mit anderen Mitschülern in Kontakt zu treten.

Dies fördert nicht nur das soziale Miteinander und das Entstehen von neuen Freundschaften, sondern ermöglicht außerdem das gemeinsame Lernen mit Lernpartnern unterschiedlichen Alters.


"SINUS-Transfer Grundschule"

Seit 2009 fördern wir gezielt die mathematisch-naturwissenschaftlichen Kompetenzen unserer Schüler aller Klassenstufen, indem wir am Programm "SINUS-Transfer Grundschule" teilnehmen.

Höhepunkt ist hierbei die jährliche Projektwoche, in der unsere Schüler durch spannende Versuche und Experimente zu verschiedenen Themenbereichen selbst forschen können.

Nachdem wir uns im vergangenen Schuljahr auf die Thematik "Schall" fokussierten, erwartete unsere Schüler in diesem Jahr ein interessantes Projekt zum Thema "Sprudelgase".



"Haus der kleinen Forscher"

Wir als Schule dürfen uns "Haus der kleinen Forscher" nennen - eine Zertifizierung für Kindergärten und Schulen, die regelmäßig nach dem pädagogischen Ansatz dieser deutschlandweiten Stiftung interessante Angebote für Kinder im Bereich der naturwissenschaftlichen Bildung ermöglichen.

 



„MINT-freundliche Schule“

Ein Schwerpunkt an unserer Schule liegt in der gezielten Förderung unserer Schüler in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (abgekürzt: MINT).

Daher sind wir sehr stolz darauf, dass wir seit diesem Jahr den Titel "MINT-freundliche Schule" tragen dürfen - eine Auszeichnung für Schulen, die sich durch "überdurchschnittliches Engagement in der MINT-Bildung hervorheben".

Damit gehören wir zu einer von insgesamt drei Thüringer Grundschulen und einer von insgesamt 67 Grundschulen in Deutschland, die sich diesen Titel bereits überhaupt verdienen konnten.




Teilnahme am Programm „Bildung durch Sprache und Schrift“ (BiSS)

„Bildung durch Sprache und Schrift“ (BiSS) ist ein deutschlandweites Forschungs- und Entwicklungsprogramm zur Verbesserung der Sprachförderung, Sprachdiagnostik und Leseförderung.

Aus den fortlaufenden Weiterbildungen im Rahmen dieses Programms konnten wir bereits viele neue Anregungen und Impulse aufnehmen und in der Praxis mit unseren Schülern umsetzen.

 



Teilnahme am Projekt „Mamuth" (Mathematikunterricht in Thüringen)

"MAMUTH" (MAtheMatikUnterricht in THüringen) ist ein Projekt in Verantwortung der Universität Erfurt, bei dem die Weiterentwicklung der Lehr- und Lernprozesse im Mathematikunterricht der Grundschule im Fokus stehen.


"Bewegte Schule"

Als Schule, der die körperliche Aktivität ihrer Schüler sehr wichtig ist, organisieren wir unseren Schulalltag so, dass auch außerhalb des Sportunterrichts Bewegung ermöglicht wird.

Dazu gehört beispielsweise bewegtes Lernen während des Unterrichts, Bewegungspausen, bewegtes (dynamisches) Sitzen, unterschiedliche Entspannungs- und Entlastungsphasen und natürlich eine bewegungsförderliche Pausengestaltung.



Teilnahme am "buddY-Landesprogramm"

Bereits seit mehreren Jahren setzen wir an unserer Schule erfolgreich das "buddY-Programm" zur Stärkung der sozialen Handlungskompetenzen unserer Schüler um.

Dabei übernehmen die Schüler nach dem Motto "Aufeinander achten, füreinander da sein, miteinander lernen" Verantwortung für sich und andere, lösen auftretende Konflikte und gestalten ihren Schulalltag selbstständig mit.



Teilnahme am Programm "Kulturagenten für kreative Schulen"

Ziel des Programms „Kulturagenten für kreative Schulen“ ist es, bei Kindern Neugier für künstlerische Aktivitäten zu wecken und mehr Kenntnisse über Kunst und Kultur zu vermitteln. Durch die Teilnahme unserer Schule können wir regelmäßig allen Schülern im besonderen Maße ein fächerübergreifendes Angebot im Bereich der kulturellen Bildung ermöglichen.